Systemische Beratung - Aufstellung mit dem Systembrett, Bodenankern

Die Aufstellung mit dem Systembrett

                       „Sie tragen die Lösung in sich!“

Hier sind Sie richtig, wenn Sie brennende Fragen zu privaten, beruflichen oder unternehmerischen  Themen haben und dazu Lösungen sehen, (be)greifen und fühlen wollen.

Egal, ob Sie Antworten als Privatperson, Unternehmer oder Selbständiger suchen, mit dem Systembrett werden Sie garantiert fündig.

Tauchen Sie ein in die faszinierende und grenzenlose Welt der systemischen Aufstellung auf dem Systembrett. Lassen Sie z. B. Ihr Unternehmen, Ihren Beruf oder Ihre Familie zu Wort kommen.

 

Wir sind immer ein Teil eines Ganzen. Eingebunden in unser Umfeld, sind auch unsere aktuellen Themen, Probleme, Herausforderungen etc. Teil eines Ganzen. Mit dem Systembrett haben wir die Möglichkeit Ihre Situation im Umfeld kreativ darzustellen.

In der Aufstellung mit dem Systembrett geht es darum, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Ideen, Gedanken und Konstrukte zu einer Situation, die Sie belastet, ins Außen zu bringen. Durch diese Visualisierung nimmt etwas Gedachtes, etwas Unausgesprochenes Form an; es wird sichtbar und begreifbar. Und was für Sie begreifbar wird, das wird für Sie auch änderbar. Es zeigen sich systemische Kräfte und Wirkungsweisen auf dem Systembrett deutlich. Eine solche Aufstellung mit dem Systembrett ermöglicht vielen Klienten eine andere Perspektive auf ihr Thema. Es ist sehr häufig ein wesentlicher Schritt, der Übersicht und Klarheit liefert. Sie können so völlig neue Perspektiven erhalten und auch neue Standpunkte einnehmen.

Durch Einsehen und Begreifen entsteht Bewusstsein. Und was für Sie begreifbar ist, das können Sie auch ändern.

 

Hier meine Einladung diese wertvolle systemische Aufstellungsarbeit in einem geschützten Rahmen - sprich Klientinnen/Klienten und Berater - auf dem Systembrett durchzuführen.

Und genau dieses Setting im geschützten Rahmen wird dann von vielen Klientinnen und Klienten als Sicherheit gebend, bereichernd und wertvoll erlebt.

 

„Ich bin so froh, diese Aufstellung auf dem Systembrett gemacht zu haben!”, heißt es dann. Oder: „Ich habe so viel aus dieser Aufstellung mitgenommen, ich bin bereichert und dankbar. Ich sehe die Dinge jetzt ganz anders.”

 

In der Reflexion mit meinen Klientinnen und Klienten erlebe ich immer wieder spürbare Dankbarkeit und Freude, wenn sich problematische Situationen durch die Arbeit mit dem Systembrett umwandeln lassen.

Sie möchten durch die bereichernde Aufstellung mit dem Systembrett Lösung in Ihr familiäres oder berufliches System bringen.

 

Die Aufstellung mit dem Systembrett wird in etwa folgendem Prozess entsprechen:

  • Vorgespräch
  • Aufstellung Ihres Anliegens
  • Problemkonkretisierung
  • Erste Schritte in Richtung Lösung(en)
  • Was ist konkret zu tun?
  • Abschluss

Warum schreibe ich „in etwa”? Nun, systemische Prozesse sind situativ und verlangen dementsprechend situatives und intuitives Handeln. Daher folgt eine Aufstellung mit dem Systembrett niemals einem starren Rahmen, sondern ist lebendig und persönlich.

Durch gezielte Fragen von mir und Assoziationen von Ihnen mit den aufgestellten Figuren, haben Sie die Möglichkeit Ursachen, Handlungsoptionen und mögliche erste Lösungsschritte mit mir zu erarbeiten. Durch eine gezielte Neu- oder Umpositionierung der Stellvertreter (Figuren) kommt Ordnung in das System, welches systemisch betrachtet wohl in Unordnung geraten ist.

Die Arbeit mit dem Systembrett ist eine sehr effektive und tiefgehende Erfahrung. 

 

Die systemische Einzelaufstellung mit Bodenankern

Wie die systemische Arbeit „das was wirkt“ sichtbar und erfahrbar macht, haben Sie unter „Die Aufstellung mit dem Systembrett“  schon gelesen.

Während eines Beratungs-/Coaching Gespräches kann es sein, dass die Ursache eines Konfliktes oder einer Störung nicht richtig klar wird bzw. die Klientin/der Klient nur mit dem Verstand, nicht aber mit dem Gefühl Zusammenhänge herstellen kann.

Dann ist eine systemische Einzelaufstellung, eine systemische Arbeit mit Bodenankern schnell und effektiv.

 

Was sind Bodenanker?

Das können bunte Papierblätter sein, auf die die Klientin/der Klient das Wort oder den Begriff schreibt, auch farbige Kissen eignen sich oder sogar Hocker, Stühle und Ähnliches.

Der Klient stellt oder setzt sich darauf und spürt tief in das entstehende Gefühl hinein.

So wird (auch ohne Worte oder Erklärungen) deutlich, was wirkt.

Auch Klienten, die keine Erfahrung mit dem systemischen Familienstellen haben und vielleicht grundsätzlich eher im Verstand zu Hause sind, spüren an Hand der emotionalen oder körperlichen Symptome während der systemischen Aufstellung sehr deutlich, was anzieht oder blockiert.

 

Die systemische Aufstellungsarbeit für Tiere und ihre Menschen

Bei der Aufstellungsarbeit geht es immer um das Heilen eines System durch das Wiederherstellen von Ordnung. Tiere, die mit dem Menschen leben, sind Teil dieses Familiensystems und unterliegen den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie die Menschen, die ihm angehören.

 

Folgende Störungen sind möglich:

  • Ich teile dein Leid
  • Lieber ich als du
  • Ich mache das für dich aus Liebe
  • Ich übernehme die Rolle von...
  • Sühne für fremde Schuld
  • Rudelkämpfe (zwischen dem Tier und dem Partner/Kind)
  • Verstorbener Mensch fehlt so sehr (ich folge dir nach)
  • Verstorbenes anderes Tier fehlt so sehr ( ich folge dir nach)
  • Zwangshandlungen (Koppen, Wundkratzen)
  • Ein Tier findet seine Rolle nicht in der Hierarchie der Familie
  • Die Ordnung in der Familie stimmt nicht u.A.

Die Methoden in der Systemarbeit für das Tier sind ähnlich wie für Menschen:

  • mit Stellvertretern
  • mit einem Stellvertreter und Objekten
  • mit Objekten
  • mit Bodenankern

 

Hier finden Sie mich

life is motion

Monika Steiger

- Im Sand 35, 67376 Harthausen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 6344 9264345

 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Alle Termine nach vorheriger individueller Vereinbarung.

Hausbesuche sind nach Absprache möglich.

 

Sie haben Interesse, möchten gerne dabei sein? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf, melden Sie sich an!